Nächstes Projekt

9 Monate – 0 Promille!

Die Botschaft, in der Schwangerschaft komplett auf Alkohol zu verzichten, um alkoholbedingte Schädigungen des ungeborenen Lebens sicher zu vermeiden, steht im Mittelpunkt der von KEẞLER! Kommunikationsberatung realisierten Webseite www.verantwortung-von-anfang-an.de. Ziel und Anspruch des Digital-Projekts war es, mit einem Mix aus Bewegtbild, Text und Grafik ein möglichst niedrigschwelliges Informationsangebot online zu stellen. Das Aufklärungsvideo auf der Startseite transportiert die Botschaft emotional und glaubwürdig.

Die Initiative „Verantwortung von Anfang an“ des „Arbeitskreises Alkohol und Verantwortung“ des BSI wirbt für den Verzicht von Alkohol während der Schwangerschaft und Stillzeit. Neben der Webseite umfasst die Initiative auch eine leicht verständliche Broschüre, die in wissenschaftlicher Kooperation von der Agentur erstellt wurde.

Noch mehr von uns

Nüchtern betrachtet!

KEßLER! Kommunikationsberatung setzt neue Initiative zum Thema „Alkohol am Arbeitsplatz – nüchtern betrachtet!“ auf

„Klartext reden!“-Eltern-Webinar

KEßLER! Kommunikationsberatung startet Pilotprojekt mit edudip next

#Vernunft­Stoppt­Corona

Viral gegen das Virus. Unsere Social Media Kampagne mit Alltagstipps für mehr Risikokompetenz

WBT Jugendschutz im Online-Shop

Neues Web Based Training zum Thema Jugendschutz im Online-Handel mit Spirituosen

Thema Kaffee: Alles nur Schwärmerei?

CSR-KOMPASS 1/2019 zum Thema Kaffee: Die CSR-Schwärmerei endet an der Kasse

Wie genießt man richtig?

Genuss-Influencer für die Initiative www.massvoll-geniessen.de

Ein Unfall weniger!

Nüchtern fahren machen Schule! Ein Unfall weniger und unsere Arbeit hat sich gelohnt: „DON’T DRINK AND DRIVE“ Academy 2020 in Sachsen.

CSR-Berichte

Pflicht seit Inkrafttreten des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes

Prävention kann „instagrammable“ sein

Social Media Kampagne für „DON’T DRINK AND DRIVE“

Im Verbraucherfokus: Nachhaltigkeit

CSR-KOMPASS 1/2018: Schokoladehersteller mit Defiziten im Bereich CSR – Kunden wünschen sich mehr nachhaltige und gesunde Produkte

Alter gecheckt?

Web Based Training 2.0 zum Thema Jugendschutz