Nächstes Projekt

Prävention kann „instagrammable“ sein

KEẞLER! Kommunikationsberatung setzt auch in 2021 die Social Media Motive der Kampagne „DON’T DRINK AND DRIVE“ um. Die für Facebook, Instagram und Twitter gestalteten Motive zeigen: auch Prävention kann „instagrammable“ sein und Eindruck hinterlassen! Die Motive arbeiten mit Vernunft- anstatt mit Furchtappellen. Alltagstaugliche und realistische Argumente weisen auf die unbequemen und teuren Folgen des Führerscheinverlusts bzw. Fahrens unter Alkoholeinfluss hin. Auf eine „Katastrophisierung“ oder „Dramatisierung“ der negativen Folgen wird bewusst verzichtet. Zielgruppe sind vor allem autoaffine junge Fahrerinnen und Fahrer im Alter von 18–24 Jahren. Neben der kreativen Umsetzung der Motive und der Veröffentlichung auf den verschiedenen Kanälen, erfolgt auch das fachliche Monitoring der Kommentarspalten seitens der Agentur.

Die aktuellen Motive der Social Media Kampagne 2021 erinnern emotional daran, dass wir mit dem Motto „Wer fährt, bleibt nüchtern“ auch unseren Liebsten einen großen Gefallen tun. Ob Freundin, Freund, Eltern oder Familie: Alle wünschen sich, dass ihre „Lieblingsmenschen“ sicher nach Hause kommen! Das erste Motiv zum Thema „Jemand wartet auf Dich!“ wurde zum Valentinstag veröffentlicht. In 2020 wurden die Motive der Social Media Kampagne um die Themen „Motorrad“, sowie „Fahrrad, E-Bike und E-Scooter“ erweitert - denn nicht nur Autofahrer sind Empfänger der Botschaft, sondern alle Verkehrsteilnehmer.

In 2020 haben die Motive der drei Kampagnen-Flights alleine über die Social Media Kanäle von „DON’T DRINK AND DRIVE“ eine Reichweite von ca. 2,7 Millionen und ca. 30.000 Reaktionen erzielt.

Noch mehr von uns

Nüchtern betrachtet!

KEßLER! Kommunikationsberatung setzt neue Initiative zum Thema „Alkohol am Arbeitsplatz – nüchtern betrachtet!“ auf

„Klartext reden!“-Eltern-Webinar

KEßLER! Kommunikationsberatung startet Pilotprojekt mit edudip next

#Vernunft­Stoppt­Corona

Viral gegen das Virus. Unsere Social Media Kampagne mit Alltagstipps für mehr Risikokompetenz

WBT Jugendschutz im Online-Shop

Neues Web Based Training zum Thema Jugendschutz im Online-Handel mit Spirituosen

Thema Kaffee: Alles nur Schwärmerei?

CSR-KOMPASS 1/2019 zum Thema Kaffee: Die CSR-Schwärmerei endet an der Kasse

Wie genießt man richtig?

Genuss-Influencer für die Initiative www.massvoll-geniessen.de

Ein Unfall weniger!

Nüchtern fahren machen Schule! Ein Unfall weniger und unsere Arbeit hat sich gelohnt: „DON’T DRINK AND DRIVE“ Academy 2020 in Sachsen.

CSR-Berichte

Pflicht seit Inkrafttreten des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes

Im Verbraucherfokus: Nachhaltigkeit

CSR-KOMPASS 1/2018: Schokoladehersteller mit Defiziten im Bereich CSR – Kunden wünschen sich mehr nachhaltige und gesunde Produkte

Alter gecheckt?

Web Based Training 2.0 zum Thema Jugendschutz

9 Monate – 0 Promille!

KEẞLER! Kommunikationsberatung relauncht Präventionsprojekt gegen Alkohol in der Schwangerschaft