Nächstes Projekt

Konsum Klimawandel 2022

Save the date: Wir freuen uns, unseren Kunden am 13.07.2022 in Frankfurt exklusiv die Ergebnisse der CSR-KOMPASS Studie „Konsum-Klimawandel 2022“ der smartcon GmbH sowie Strategien der Markenführung und Unternehmenskommunikation in Zeiten eines radikalen Konsum-Klimawandels zu präsentieren. Schnell entschlossene profitieren bis zum 10.06.2022 vom günstigen Early Bird Tarif!

Fragestellungen der CSR-KOMPASS Studie „Konsum-Klimawandel 2022“

Wie verändert sich das Kaufverhalten aktuell unter dem Eindruck rasant steigender Preise und wie beeinflussen diese die Relevanz von „Nachhaltigkeit“ als Kaufkriterium? Schaltet die Preiswahrnehmung auf Durchzug, und die VerbraucherInnen sind an der Kasse durch nichts mehr zu schocken? Oder werden CSR zertifizierte, nachhaltige Produkte und „Bio“ die Luxusgüter von morgen? Was passiert mit Produkten aus dem Premium-Segment, wenn Verbraucherpreise immer weiter steigen? Bleiben diese stabil oder verlieren sie rasant zugunsten von günstigeren Produkten?

Vielleicht wird vielen VerbraucherInnen gerade bewusst, dass Regionalität und Nachhaltigkeit wertvolle politische Instrumente sind, die uns als freie demokratische Welt unabhängiger machen von autokratischen Systemen? Dann sollte die Bereitschaft, dafür mehr zu zahlen, nie höher sein als aktuell?! Schaffen die VerbraucherInnen unter diesem Eindruck die Konsum-Zeitenwende, oder macht der Geldbeutel am Ende einen Strich durch die Rechnung?

Taugt das Etikett „nachhaltig“ überhaupt noch zur erfolgreichen Differenzierung, wenn alle sich irgendwie nachhaltig geben? Mit welcher Kommunikationsstrategie sticht man dann noch glaubwürdig aus der „nachhaltigen Masse“ und dem unübersichtlichen Dschungel der CSR-Siegel heraus?

Das sind die hochaktuellen Fragestellungen, denen der CSR-KOMPASS zum „Konsum-Klimawandel 2022“ im Mai und Juni 2022 nachgeht für folgende Produktkategorien:

  • Produkte tierischen Ursprungs
  • Vegetarische und vegane Ersatzprodukte
  • Alkoholhaltige Getränke
  • Nicht-alkoholhaltige Erfrischungsgetränke
  • Heißgetränke
  • Schokoladenprodukte

Die Studie reiht sich in die Untersuchungen des CSR-KOMPASS ein und wird vom Marktforschungs- und strategischen Beratungsunternehmen smartcon GmbH Mainz und der CSR-Beratungsagentur KESSLER! Kommunikationsberatung mit verschiedenen Branchenschwerpunkten durchgeführt, um aktuelle Trends im Bereich der Corporate Social Responsibility (CSR) aufzuzeigen und Unternehmen und Verbänden Ansätze für die kontinuierliche Weiterentwicklung ihres Verantwortungsniveaus zu liefern.

Mehr dazu:
Hier den ganzen Flyer downloaden!

Noch mehr von uns

Nüchtern betrachtet!

KEßLER! Kommunikationsberatung setzt neue Initiative zum Thema „Alkohol am Arbeitsplatz – nüchtern betrachtet!“ auf

„Klartext reden!“-Eltern-Webinar

KEßLER! Kommunikationsberatung startet Pilotprojekt mit edudip next

#Vernunft­Stoppt­Corona

Viral gegen das Virus. Unsere Social Media Kampagne mit Alltagstipps für mehr Risikokompetenz

WBT Jugendschutz im Online-Shop

Neues Web Based Training zum Thema Jugendschutz im Online-Handel mit Spirituosen

Thema Kaffee: Alles nur Schwärmerei?

CSR-KOMPASS 1/2019 zum Thema Kaffee: Die CSR-Schwärmerei endet an der Kasse

Wie genießt man richtig?

Genuss-Influencer für die Initiative www.massvoll-geniessen.de

Ein Unfall weniger!

Nüchtern fahren machen Schule! Ein Unfall weniger und unsere Arbeit hat sich gelohnt: „DON’T DRINK AND DRIVE“ Academy 2020 in Sachsen.

CSR-Berichte

Pflicht seit Inkrafttreten des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes

Prävention kann „instagrammable“ sein

Social Media Kampagne für „DON’T DRINK AND DRIVE“

Im Verbraucherfokus: Nachhaltigkeit

CSR-KOMPASS 1/2018: Schokoladehersteller mit Defiziten im Bereich CSR – Kunden wünschen sich mehr nachhaltige und gesunde Produkte

Alter gecheckt?

Web Based Training 2.0 zum Thema Jugendschutz

9 Monate – 0 Promille!

KEẞLER! Kommunikationsberatung relauncht Präventionsprojekt gegen Alkohol in der Schwangerschaft